Erkrankte Zähne oder erkranktes Zahnfleisch müssen schnell behandelt werden. Nach einer sorgfältigen Diagnose bespricht der Zahnarzt mit dem Patienten die einzelnen Schritte. Der Umfang der Behandlung hängt immer von der individuellen Situation des Patienten ab.

Was macht der Zahnarzt?

Interview „Inlay, Onlay, Overlay“

Füllungen oder Inlays sind unterschiedlich groß. Wann man von einem Inlay, Onlay oder Overlay spricht, erläutert Prof. Dr. Dietmar Oesterreich.

Keine Schmerzen – keine Angst

Inzwischen gibt es sanfte Möglichkeiten der Betäubung, die, werden sie richtig eingesetzt, optimal auf den Patienten abgestimmt sind.

 

Weisheitszähne: Was tun, wenn sie entfernt werden müssen?

Bei einem erwachsenen Menschen brechen spät noch einmal Zähne durch – vier Weisheitszähne. Ob ein Weisheitszahn entfernt werden muss, kann letztlich nur der Zahnarzt entscheiden. Bei den meisten…