Ob eine Krone oder eine vollständigen Prothese für den gesamten Kiefer: Zahnersatz ist vielfältig. Er kann individuell unterschiedlich befestigt werden. Kunststoffe, Komposite, Metalle und Keramiken stehen als Material zur Verfügung. 

Von Zahnersatz sprechen Zahnmediziner, wenn eine Füllung nicht mehr ausreicht, um den Zahn zu erhalten. Der Zahnarzt präpariert den geschädigten Zahn und fertigt einen Abdruck. Im zahntechnischen Labor wird die Krone hergestellt. Der Zahnarzt befestigt die Krone - zum Beispiel mit Zement - am beschliffenen Zahn.

Wenn die eigenen Zähne ersetzt werden müssen