Einzelansicht

Erstes Erklärvideo zum Thema Implantate


Dieser Beitrag enthält:

proDente baut sein Film-Angebot weiter aus. Zum Tag der Zahngesundheit veröffentlicht die Initiative ein Erklärvideo zum Thema Implantate. Erstmals rückt Servatius Sauberzahn in den Mittelpunkt eines Films.

Der „Zahnarzt“ Servatius Sauberzahn ist ein fiktiver Charakter, der bislang vor allem Informationen in den sozialen Medien verbreitet. 

„Ein Erklärvideo bietet sich bei komplexen Themen an, da es Informationen leicht verständlich transportiert", kommentiert Dirk Kropp, Geschäftsführer proDente, die Entscheidung für das Filmformat. Mit den illustrierten Animationen kann der Patient Abläufe sehen, die ihm bei der realen Filmaufnahme einer Operation verborgen bleiben. Zugleich ist die Darstellung des chirurgischen Eingriff  für sensible Zuschauer erträglicher.

Implantate - Schritt für Schritt erklärt

Thema des ersten Erklärvideos von proDente ist Zahnersatz auf einer künstliche Zahnwurzel – einem Implantat. Schritt für Schritt erklärt Servatius Sauberzahn den Vorgang.

Verwendung für Zahnärzte und Zahntechniker

Der Film wird auf den Internet-Seiten der Initiative zum Herunterladen angeboten. Zahnärzte und zahntechnische Innungsbetrieben des Verbands Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) können den Film aber auch mit Hilfe des YouTube-Kanals proDenteTV auf ihre Internetseiten einbinden. 

Es darf geteilt werden

In den sozialen Medien Facebook, Twitter oder Pinterest darf der Film gerne geteilt werden. Auf Facebook und Pinterest steht er in voller Länge zur Verfügung.