Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Nicht nur Zucker in die Tüte

proDente hat für Eltern von Erstklässlern eine praktische Checkliste entwickelt, damit zahngesunde Geschenke in die Schultüte kommen.

Pressemitteilung

„Abdruck“ 2018: Gewinner in Köln ausgezeichnet

Bereits zum 13. Mal in Folge hat proDente den Journalistenpreis für hochwertige Beiträge zu zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen verliehen.

Pressemitteilung

Kostenfreier Sprachführer „Au Backe – Zahnschmerzen im Urlaub“

Sonne, Strand, Meer – und ausgerechnet jetzt bohrende Zahnschmerzen. Da hilft der proDente Sprachführer weiter.

Pressemitteilung

Kindersicherheitstag: Mundschutz hilft Zähnen zu überleben

Zahnmediziner registrieren seit Jahren regelmäßige Zahnverletzungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ein Viertel erleiden Zahnunfälle im

Pressemitteilung

Weltnichtrauchertag 2018: Rauchen begünstigt Parodontitis

"Wer raucht, erkrankt häufiger an einer schweren Zahnbettentzündung", darauf verweist Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente, anlässlich des

Pressemitteilung

Flyer Bleaching für Patienten

Der neu aufgelegte Flyer „Zähne aufhellen“ informiert kompakt zum Bleaching. Die Patienten-Information jetzt kostenfrei bei proDente bestellen.  

Pressemitteilung

Zahnfleischbluten - Ein Symptom, viele Ursachen

Wer hat nicht schon mal beim Zähneputzen bemerkt, dass sein Zahnfleisch blutet? Das ist meist nicht schmerzhaft und verschwindet nach ein paar Tagen

Pressemitteilung

Ja zu Fluorid in der Zahnpasta

„Der mit Abstand wichtigste Inhaltsstoff in Zahnpasta ist das Fluorid. Es hilft dabei, Mineralstoffe in den Zahnschmelz einzulagern und härtet die

Pressemitteilung

Zähneputzen ist tierisch stark! Dişler Fırçaladıkça Güçlü!

Wie halten Krokodil, Hai oder Elefant ihre Zähne gesund? Das zweisprachige Buch wendet sich an Kinder im Kindergartenalter und erzählt die Geschichte

Pressemitteilung

Krankenkassen bezuschussen professionelle Zahnreinigung

103 gesetzliche Krankenkassen bezuschussen eine professionelle Zahnreinigung oder übernehmen die Kosten komplett. Doch einen Wermutstropfen gibt es: