Erkrankungen

Alterszahnheilkunde

Zähne und Zahnersatz im Alter

Pflegen Sie Zähne und Zahnersatz auch im Alter gut. Das ist die richtige Mundhygiene für Senioren.

Alterszahnheilkunde

Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf

Die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung ist schlechter als die von Gesunden.

Alterszahnheilkunde

Tipps zur Mundhygiene – bei Handicap und Pflegebedarf

Motivation, Geduld und feste Rituale können die Mundgesundheit von Menschen mit Pflegebedarf oder Behinderung fördern.

Karies

Wie Karies entsteht

Dass in unserem Mund Bakterien leben ist normal. Doch wann werden einige davon gefährlich? Wenn Reste von Nahrung mit viel Zucker im Mund bleiben,

Karies

Das erhöht das Kariesrisiko

Zahnbelag entsteht schnell. Werden Bakterien und Nahrungsreste nicht ausreichend weggeputzt, bildet er sich innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Karies

So beugen Sie Karies vor

Was tun, um Zahnbelag, Zahnstein und letztendlich Karies zu verhindern? proDente gibt Tipps zu Zahnpflege und Ernährung.

Parodontitis

Volkskrankheit Parodontitis

Die Volkskrankheit Parodontitis, früher auch Parodontose genannt, entwickelt sich aus einer Zahnfleischentzündung.

Parodontitis

Parodontitis konsequent behandeln

Unbehandelt kann eine Parodontitis dazu führen, dass der Zahn ausfällt. Zudem ist sie eng mit Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen verknüpft.

Parodontitis

Ab 50 Parodontitis?

Ab dem 50. Lebensjahr gehen mehr Zähne durch eine Parodontitis verloren als durch Karies.

Zahnwurzel

Wurzelentzündung behandeln – Zahn retten

Gelangen Bakterien in das Zahninnere, können sie eine Wurzelentzündung auslösen. Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, um den Zahn zu retten.

Zahnwurzel

Filigran: Die Wurzelkanalbehandlung

Bei einer Wurzelkanalbehandlung ist Millimeterarbeit gefragt. Heutzutage stehen hocheffiziente Techniken und Hilfsmittel zur Verfügung.    

Zahnwurzel

Ist eine Wurzelbehandlung bei Milchzähnen sinnvoll?

Obwohl schon kleine Defekte im Zahnschmelz den Nerv infizieren können, muss eine Wurzelhandlung bei Kindern sehr genau abgewogen werden.

Funktionsstörung

CMD - Online Test

Unser einfacher CMD-Test ersetzt nicht den Gang zu einem Fach- oder Zahnarzt, aber einen ersten Anhaltspunkt bietet er schon.

Funktionsstörung

Mit den Zähnen knirschen - was tun

Knirschen kann unbewusst in der Nacht die Zähne schädigen. Oft bemerken zuerst Zahnärzte, das Patienten knirschen.

Funktionsstörung

Wenn die Spucke wegbleibt

Wer mehrere Tage lang immer wieder einen trockenen Mund hat, sollte beim Zahnarzt oder einem Oralchirurgen die Ursachen abklären lassen.

Mundhöhle

Hilfe – meine Zunge brennt!

Bis zu fünf Prozent der deutschen Erwachsenen leiden unter dem Phänomen „Zungenbrennen“, auch Glossodynie genannt. Frauen sind deutlich häufiger

Mundhöhle

Mundgeruch - was tun?

Mundgeruch kommt meist nicht vom Magen. Sondern bei etwa 90 Prozent der Betroffenen verursachen Bakterien der Mundhöhle den schlechten Atem.

Mundhöhle

Was tun für frischen Atem?

Wenn Sie das Gefühl haben, an Mundgeruch zu leiden, scheuen Sie sich nicht, Ihren Zahnarzt darauf anzusprechen.

Sensible Zähne

Empfindliche und sensible Zähne

Wenn Heißes, Kaltes, Süßes, Saures oder das tägliche Zähneputzen Schmerzen an den Zähnen verursacht, sollte der Zahnarzt die Ursache abklären.

Sensible Zähne

Check: Erste Anzeichen für empfindliche Zähne

Schmerzen Ihre Zähne bei kalten, heißen, sauren oder süßen Speisen? Vermeiden Sie bestimmte Lebensmittel wie Eiscreme oder heißen Tee? Dann testen Sie

Sensible Zähne

Check: Erste Anzeichen für empfindliche Zähne

Schmerzen Ihre Zähne bei kalten, heißen, sauren oder süßen Speisen?

Zahnunfall

Zahnunfall: Zahn mit Zahnrettungsbox erhalten

Ein Zahnunfall ist schnell passiert. Etwa die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen hat vor dem 16. Lebensjahr einen Unfall im Mundbereich.

Zahnunfall

12 Regeln, um ausgeschlagene Zähne zu retten

Wenn ein Zahn bei einem Unfall herausgeschlagen wurde, muss er nicht für immer verloren sein.

Fremderkrankung

Schlafapnoe – krankhaftes Schnarchen

Wenn nachts beim Schnarchen der Atem aussetzt, sprechen Mediziner von einer sogenannten Schlafapnoe. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland

Fremderkrankung

Wenn Bulimie die Zähne zerstört

Rund 3 Prozent der weiblichen Bevölkerung in Deutschland leiden unter Bulimie, der sogenannten Ess-Brech-Sucht.

Fremderkrankung

Zahnarzt kann Mundhöhlenkrebs erkennen

Bei Veränderungen der Mundschleimhaut wie Flecken, klärt der Zahnarzt den Verdacht auf Mundhöhlenkrebs ab.

Zahnschmerzen

Zahnschmerzen: warum sie entstehen, wie sie behandelt werden

Verschiedene Auslöser kommen als Ursache von Zahnschmerzen in Frage. Die Schmerzen können pochen, pulsieren, stechen oder ziehen. 

Zahnschmerzen

Zahnschmerzen – was tun?

Bei Zahnschmerzen schnellstmöglich zum Zahnarzt. Denn sie sind ein Signal des Körpers, dass etwas nicht stimmt.

Fleckige Zähne

Weiße Flecken auf Kinderzähnen

Zu viel Fluorid kann weiße Flecken auf Milch- oder bleibenden Zähnen hervorrufen. Die milde Form der Fluorose ist zwar unschön, aber meist harmlos. 

Fleckige Zähne

MIH: Wenn Kinderzähne bröckeln

Im Fachjargon heißt die Mineralisationsstörung des Zahnschmelzes Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation, kurz MIH. Die Zähne sind fleckig und porös.