Werkstoffe

Werkstoffe

Werkstoffe im Dentallabor

Größere Defekte kann der Zahnarzt mit Zahnersatz aus dem Dentallabor versorgen. 

Werkstoffe

Beim Zahnarzt – Füllung to go

Weiche Füllmaterialien wie Amalgam, Komposite und Glasionomer-Zement bringt der Zahnarzt während der Behandlung direkt in den defekten Zahn ein.

Werkstoffe

Materialkunde Zahnmedizin: Richtig entscheiden!

Welches Material im individuellen Fall das richtige ist, sollten Zahnarzt und Patient gemeinsam bestimmen.

Werkstoffe

Zahnersatz aus Vollkeramik

Zahnersatz aus Keramik ist von echten Zähnen kaum zu unterscheiden und gut verträglich. 

Werkstoffe

Metalle beim Zahnersatz

Die Kräfte, denen Zähne im Extremfall standhalten müssen, liegen im Backenzahnbereich bei bis zu 800 Newton, das entspricht etwa 80 Kilogramm.

Werkstoffe

Gold

In der Zahnheilkunde kommt Gold schon seit Jahrhunderten zum Einsatz. Heute wird Zahngold vor allem für Füllungen, Kronen und Brücken eingesetzt.

Werkstoffe

Edelmetall oder nicht – wo liegt der Unterschied?

Werkstoffe aus Edelmetall, wie hochgoldhaltige Legierungen, lassen sich leicht verarbeiten und sind gut verträglich. 

Werkstoffe

Moderne Komposite mit Qualitätssprung

Die heute im Einsatz befindlichen Komposite sind nach Art, Aufwand und Kosten anderen Materialien durchaus gleichwertig.

Werkstoffe

Stichwort: Bioverträglichkeit

Die meisten Menschen legen heute viel Wert auf eine gesundheitsbewusste Lebensweise.

Werkstoffe

Keramik – für Knirscher besser nicht

Kronen und Inlays aus Keramik werden bei an Bruxismus leidenden Patienten sehr strapaziert.