Einzelansicht

2016 über 9.800 Artikel


Exakt 7.364 Artikel in gedruckten Medien und 2.457 Artikel in Online-Medien sind 2016 durch die Kampagne von proDente erschienen. Mit den Informationen rund um gesunde Zähne erzielte die Initiative eine Reichweite von 345.766.946 Mio. Lesern, Hörern und Zuschauern. Das ist der höchste jemals gemessene Wert in der Geschichte von proDente. „Vor allem die Verbreitung über die Nachrichtenagentur dpa sorgte für dieses herausragende Ergebnis“, kommentiert Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative die Zahlen.

Zugleich verzeichnete proDente über 550.000 Besuche auf der Webseite prodente.de. 237.792 Flyer und Broschüren wurden 2016 bestellt. Auch die Kommunikation in den sozialen Netzwerken zeigt Wirkung. proDente zählte über 350.000 Impressionen auf Facebook und rund 360.000 Impressionen auf Twitter. Hinzu kamen 53.161 Videoaufrufe auf YouTube.

Exakte Messung 

Die Zahlen für die Online-Medien erfassen die Anbieter oder den Betreiber des Webservers automatisch. Um die Reichweite der Pressearbeit zu messen, beauftragte proDente zwei Clipping-Dienste, die in deutschen Medien nach dem Begriff proDente suchten und das Ergebnis scannten und zusammenzählten.