Einzelansicht

Health On The Net zertifiziert prodente.de


Die Schweizer Health On The Net Foundation (HON) hat die Webseiten der Initiative proDente erneut zertifiziert. Die unabhängige Organisation prüft seit über 20 Jahren Webseiten auf ihre inhaltliche Qualität.

HON ist als unabhängige Stiftung akkreditiert beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen. Die Stiftung hat das Ziel, Patienten vor falschen Informationen zu schützen. „Wir lassen unsere Seiten im Internet unabhängig prüfen, damit die Patienten den Inhalten vertrauen können“, kommentiert Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente, den Hintergrund. 

Die Health On The Net Foundation prüft Internetseiten anhand festgelegter Kriterien, dem sogenannten HONCode. 

Acht Kriterien

 

Der HONcode besteht aus acht Punkten:

• Sachkompetenz 

• Informationen sind kein Ersatz für einen Arztbesuch,

• Datenschutz

• Quellen werden offen gelegt

• Informationen sind belegt

• Transparenz 

• Offenlegung der Finanzierung

• Werbung und Redaktion sind getrennt

Sachliche Informationen über Mundgesundheit

Die Initiative proDente informiert auf ihren Webseiten über gesunde Zähne. Im Mittelpunkt steht die Vorsorge und Pflege, aber auch die sachliche Information über eine mögliche Behandlung. 

Weitere Zertifikate

Die Webseiten wurden bereits von zwei weiteren unabhängigen Instituten geprüft und mit Qualitätssiegeln versehen. So bewertete das Aktionsforum Gesundheitsinformationssysteme die Webseite und zeichnete proDente mit dem afgis-Zertifikat aus.

Außerdem hat das Institut für Qualität und Transparenz von Gesundheitsinformationen (IQTG), welches die medizinische Suchmaschine „medisuch“ betreibt, die proDente Webseiten geprüft.