Ästhetik

Bleaching

Zähne bleachen: Nicht extrem weiß

Vor dem Zähne bleichen untersucht der Zahnarzt, welche Ursachen die Verfärbungen haben. Sind Lebensmittel Schuld, können Zähne aufgehellt werden. 

Bleaching

Bleaching: Bitte beachten

Zähne bleachen heißt: Dunkle Farbpigmente werden chemisch aufgehellt. Zähne bleichen verändert nicht die Zahnoberfläche und -struktur. 

Bleaching

Zähne Bleichen nur beim Zahnarzt

Durch Ernährung verfärbte Zähne sind zahnmedizinisch unbedenklich. Wer dennoch strahlend lächeln möchte: Der Zahnarzt hellt nachgedunkelte Zähne auf.

Zahnfarbe

Zahnfarbe ändert sich mit dem Alter

Zahnschmelz nutzt sich ab und wird im Alter dünner. Das Zahnbein wird dadurch stärker sichtbar und lässt die Zähne gelblich und dunkler wirken.

Zahnfarbe

Richtige Lippenfarbe lässt Zähne strahlen

Die Zähne können durch die Wahl der richtigen Lippenfarbe weißer wirken.

Zahnfarbe

Was hellt auf – was schützt?

Bevor ein sogenanntes Bleaching in Betracht gezogen wird, gibt es eine Reihe von Tricks, um die Zahnfarbe zu beeinflussen.

Ästhetische Zahnmedizin

Veneers - einmal verblenden bitte

Verfärbungen der Zähne, Lücken oder abgebrochene Ecken? Verblendschalen aus Keramik, sogenannte Veneers, können diese Defekte ausgleichen.

 

 

Ästhetische Zahnmedizin

Veneers nach Zahnunfall

Beim Überqueren der Straße bleibt Martina Blum mit dem Hinterreifen ihres Fahrrads in den Schienen der Straßenbahn stecken und stürzt.

Ästhetische Zahnmedizin

Veneers nach Zahnunfall

Gleich schließt der Supermarkt. Martina Blum möchte nur noch schnell ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Da passiert es: Beim Überqueren der Straße

Zahnschmuck

Zähne in Gefahr – Piercings & Co.

Piercings im Mundbereich sind aus zahnmedizinischer Sicht problematisch und schädigen auf Dauer den Mundraum.

Schönheit

Interview „Schön macht erfolgreich“

Zahnarzt Dr. Rüdiger Butz spricht über den Zusammenhang von Erfolg und schönen Zähnen.

Schönheit

Flirten heißt lächeln

Zu einem Flirt gehört ein Lächeln. Das setzt natürlich schöne und gesunde Zähne voraus.

Schönheit

Wenn das Lachen unterdrückt wird

Lachen war nicht immer gesellschaftsfähig. „Mann“ lachte nur hinter vorgehaltener Hand. Frauenlachen war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts verpönt.

Gesellschaft

Machen Sie den Mund auf

Patienten sind heute selbstbewusst und vorab informiert. Das ändert ihre Rolle in der Zahnarztpraxis.

Gesellschaft

Interview "Gepflegt auf Jobsuche"

Worauf es bei einem Bewerbungsgespräch ankommt und welche Rolle gepflegte Zähne spielen, erklärt der Managementberater Michael Lorenz im Interview.

Gesellschaft

Lachen ist gesund

Wissenschaftler sind sicher: Lachen verbessert die Lungenfunktion, versorgt das Gehirn mit Sauerstoff, steigert die Immunabwehr und baut Stress ab.